Direkt zum Inhalt

Datenschutzerklärung

Version: März 2020

Trusted. Unique. Inspiring. Wir bei der TUI 4U GmbH schaffen unvergessliche Momente für unsere Kunden weltweit und lassen Ihre  Träume wahr werden. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen, ist ein wichtiger Teil davon. Wir wollen Sie davon überzeugen, dass Ihre Daten bei uns sicher aufgehoben sind und dass Sie wissen, wie wir die Daten verwenden, um Ihnen eine bessere, einmalige und inspirierende Erfahrung anzubieten. Weitere Informationen über uns finden Sie auf TUI4U.de.

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
TUI 4U GmbH
Geschäftsführer Uwe Bonse, Olaf Petersenn
Otto-Lilienthal-Straße 17
28199 Bremen
2. Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Personenbezogene Daten werden von uns zur Erfüllung vertraglicher Pflichten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Außerdem verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren, übermitteln Sie uns möglicherweise:

  • Ihre Personalien, wie z. B. Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum,
  • Ihre Anmeldungsdaten für das Benutzerkonto unserer Webseite, z. B. Ihren Benutzernamen und das von Ihnen gewählte Passwort.
     

Wenn Sie Reisen oder andere Produkte aus unseren Angeboten buchen, erheben wir Daten für die Erfüllung Ihres Vertrages mit uns:

  • Ihre Personalien, wie z. B. Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum,
  • die Personalien Ihrer Mitreisenden,
  • Zahlungsdaten (z. B. Kreditkartendaten, Kontoinformationen, Rechnungsanschrift), 
  • Ihre gebuchten Produkte oder Dienstleistungen, 
  • Ihre Mobilfunknummer für den SMS-Assistenten für Flugzeitenänderungen und Transferabholung im Urlaubsgebiet. 
  • Ihre Mobilfunknummer für den SMS-Assistenten nur zur Benachrichtigungen durch das TUI Krisenmanagement in einem möglichen Krisen- oder Ereignisfall.
     

Wenn Sie auf unseren Webseiten surfen oder unsere mobilen Apps benutzen, erheben wir möglicherweise:

  • Reisepräferenzen,
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und mobilen Apps, 
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen klicken, einschließlich solcher, die auf Webseiten anderer Organisationen gezeigt werden, 
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details, 
  • soziale Präferenzen, Interessen und Aktivitäten.
     

Wenn Sie unsere Produkte in unseren Shops oder online kaufen, erheben wir möglicherweise:

  • Informationen über den Reisenden, Passdaten, andere Ausweisinformationen,
  • Versicherungsdaten,
  • relevante medizinische Daten sowie etwaige besondere, Diätwünsche oder sonstige Anforderungen aus religiösen Gründen und Gründen körperlicher Beeinträchtigung, 
  • Informationen über Ihre Käufe, z. B. was Sie kauften, wann und wo Sie es kauften, wie Sie bezahlt haben sowie Kredit- oder andere Zahlungsinformationen,
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und mobilen Apps,
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen klicken, einschließlich solcher, die auf Webseiten anderer Organisationen gezeigt werden,
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details,
  • soziale Präferenzen, Interessen und Aktivitäten.
     

Wenn Sie uns oder wir Sie kontaktieren oder wenn Sie an Werbeaktionen, Wettbewerben, Umfragen über unsere Dienstleistungen teilnehmen, erheben wir möglicherweise:

  • Personalien, die Sie übermitteln, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, einschließlich per E-Mail, Post und Telefon oder über soziale Medien, wie z. B. Ihren Namen, Benutzernamen und Ihre Kontaktdaten,
  • Details über E-Mails und andere digitale Kommunikation, die wir an Sie senden und die Sie öffnen, einschließlich darin enthaltener Links, die Sie anklicken,
  • Ihr Feedback und Ihre Beiträge zu Kundenumfragen.
     

Andere Quellen von personenbezogenen Daten

  • Wir dürfen personenbezogene Daten aus anderen Quellen verwenden, z. B. von Unternehmen, die Informationen und Daten bereitstellen, Handelspartnern und aus öffentlichen Registern.
  • Ihre Versicherungsgesellschaft, deren Vertreter und medizinische Angestellte dürfen relevante personenbezogene Daten und besondere Kategorien von personenbezogenen Daten mit uns austauschen, und zwar unter Umständen, unter denen wir/sie in Ihrem Namen oder im Interesse andere Kunden oder in einem Notfall handeln müssen.
  • Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eines sozialen Netzwerks einloggen, um sich mit unseren Plattformen und Online-Diensten wie z. B. Facebook, Google+ oder Twitter zu verbinden, willigen Sie ein, Ihre Benutzerdaten mit uns zu teilen. Beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihren Standort und andere Informationen, die Sie mit uns teilen möchten.
  • Wir dürfen Aufzeichnungen von Überwachungskameras, IP-Adressen und Browserdaten verwenden, die in oder in unmittelbarer Nähe unserer Shops, Geschäftsräume, sonstiger Gebäude sowie Kreuzfahrtschiffe erhoben wurden.
     

Personenbezogene Daten über andere Personen, die Sie uns übermitteln

  • Wir verwenden von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten über andere Personen, z. B. weitere Informationen auf Ihrer Buchung.
  • Indem Sie personenbezogene Daten anderer Personen übermitteln, müssen Sie sicher sein, dass diese damit einverstanden sind und Sie die Daten übermitteln dürfen. Auch sollten Sie gegebenenfalls dafür sorgen, dass diese Personen wissen, wie ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden könnten.
16. Änderungen unserer Datenschutzhinweise
Dieser Datenschutzhinweis ersetzt alle vorherigen Versionen. Wir dürfen den Hinweis jederzeit ändern, daher prüfen Sie ihn bitte regelmäßig auf unserer/unsere Webseite(n) bzgl. etwaiger Aktualisierungen. Falls die Änderungen bedeutsam sind, stellen wir auf unserer/unsere Webseite(n) eine deutlich erkennbare Nachricht bereit. Darüber hinaus verschicken wir eine elektronische Benachrichtigung über Änderungen an unseren Datenschutzhinweisen, sofern wir dies für angemessen erachten.
    
Aktueller Stand: v.1.2 vom 6. März 2020

Vorherige Versionen (Zugriff auf die letzten 3 Versionen):
(Sollten Sie vorherige Versionen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@tui4u.de)
v1.2 vom 06.03.2020: PDF-Version
v1.1 vom 14.06.2018: PDF-Version
v1.0 vom 24.04.2018: PDF-Version

Ihre Vorteile auf einen Blick

kompetente Ansprechpartner - hohe Reiseerfahrung

unsere Mitarbeiter im Service Center sind geschulte Experten in Sachen Urlaub und kennen die Welt. 

günstige Preise - immer tagesaktuell

ob Lastminute, Frühbucher- oder Aktionspreis - unsere Angebote sind attraktiv und günstig.

große Auswahl – an Veranstaltern und Hotels weltweit

wählen Sie aus über 30 Veranstaltermarken mit über 100.000 Hotels und Ferienwohnungen.

sichere Buchung – wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst

SSL-zertifiziert, transparent und schnell. Wir arbeiten nach der neuesten EU-Datenschutz-Richtlinie (DSGVO).