Direkt zum Inhalt

Coronavirus: Informationen und Stornobedingungen für Reisen

Aktuelles in Kürze:

  • Fernreisen: Trotz einer Aufhebung der globalen Reisewarnung Ende September, besteht weiterhin die Möglichkeit lokaler Reisewarnungen, wenn einzelne Länder als Risikogebiete eingestuft werden. Es bleibt also abzuwarten, wie die Einstufung der verschiedenen Länder aussehen wird und welche Länder ab wann wieder bereisbar sein werden.
  • Spanien: Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien (seit 02.09.2020 gilt auch eine  Reisewarnung für die Kanaren) wird derzeit vom Auswärtigen Amt aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.
  • Kroatien: Reisewarnung für deutsche Gäste nach Zadar, Šibenik-Knin, Split-Dalmatien, Dubrovnik-Neretva, Požega-Slawonien, Brod-Posavina und Virovitica-Podravina
  • Bulgarien: Vor touristischen Reisen in die Verwaltungsbezirke (Oblaste) Blagoevgrad und Dobritsch wird derzeit gewarnt. Die Reisewarnung für die Region Varna (Goldstrand) wurde am 24.08.2020 aufgehoben
  • Türkei: Aufhebung der Reisewarnung für die Provinzen Aydin, Antalya, Izmir und Muğla, jedoch verpflichtende PCR-Testung innerhalb von 48 Stunden vor Rückreise
  • Griechenland: Einreisende müssen spätestens 24 Stunden vor Abreise ein Online-Formular auf: https://travel.gov.gr/#/ ausfüllen.

 

TUI - Maßnahmen und Informationen im Überblick
Sollte Ihre Reise aufgrund einer Reisewarnung storniert werden müssen, erhalten Sie von TUI kurzfristig eine Stornobestätigung und eine Information zu Ihrem persönlichen TUI Reiseguthaben, dass Sie sich entweder auszahlen lassen oder mit einem Extrabonus für Ihre nächste Reise einsetzen können. TUI hat zusätzlich die Restzahlungsfrist in der Krisenzeit von 28 Tage auf 7 Tage reduziert, so stellt TUI sicher, dass Sie keine Restzahlung leisten, wenn Ihre Reise storniert werden muss.

Covid Protect - Covid-Kostenversicherung bei allen TUI-Reisen (auch TUI-Buchungen auf Urlaub24.com):
Mit TUI sind Sie während Ihrer TUI-Reise vor zusätzlichen Kosten durch eine mögliche Covid/Corona Infektion geschützt. Dieser Schutz ist im Reisepreis inkludiert für TUI Gäste, die bis Ende 2020 in den Urlaub reisen und greift nicht nur für Neubuchungen, sondern auch für Gäste, die ihren Urlaub bereits gebucht haben.
 

TUI sagt alle TUI-Pauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen ab sofort in folgende Zielgebiete ab. Die Reisen werden sukzessive nach Abreisedatum storniert und betroffene Kunden aktiv von TUI informiert. Betroffene Kunden können natürlich umbuchen.

  • Kanarische Inseln: Anreisen vom 01. - 31.10.2020 können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden - weitere Informationen finden sie hier
  • Reisen nach Mallorca werden bis einschließlich 08.10.2020 abgesagt
  • Reisen nach Ibiza, Menorca, Formentera und Costa de la Luz werden bis einschließlich 31.10.2020 abgesagt
  • Reisen nach Kroatien werden bis einschließlich 08.10.2020 abgesagt
  • Reisen nach Ägypten, Marokko und Tunesien werden bis einschließlich 31.10.2020 abgesagt.
  • Reisen auf die Kapverden werden bis 31.10.2020 abgesagt
  • Fernreisen werden bis 31.10.2020 abgesagt

Kostenlose Umbuchung anfragen: Betroffene Kunden können für Ihre gebuchte TUI-Reise natürlich eine kostenlose Umbuchung anfragen. Das Urlaub24.com-ServiceCenter unterstützt Sie gerne bei Ihrer Umbuchung.

Die oben genannten Informationen werden zusätzlich im MEINE TUI Portal hinterlegt.
Für die bereits geleisteten Zahlungen legt TUI ein persönliches TUI Reiseguthaben für Sie an. TUI hat zusätzlich die Restzahlungsfrist in der Krisenzeit von 28 Tage auf 7 Tage reduziert, so wird sicher gestellt, dass Sie keine Restzahlung leisten, wenn Ihre Reise storniert werden muss. Zusätzlich gibt es - je nach Höhe des Reiseguthabens - als Dankeschön für Ihre Treue ein Extra von bis zu 150 Euro on top oder Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlung. Sobald das TUI Reiseguthaben zur Einlösung oder Auszahlung zur Verfügung steht, werden Sie informiert.


TUI Neubuchungen: Kostenlose Umbuchungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise

Bedingungen:

  • Gültig für alle TUI und airtours Neubuchungen (Paket + Unterkunft + Rundreisen)
  • Covid Protect ist inkludiert bei alle Anreisen bis 31.12.2020.
  • Nicht gültig für XTUI, Fly & Mix, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, Reisen mit Linienflügen, Veranstaltungstickets, airtours cruises, TUI Cruises, Wolters Reisen, TUI Villas, TUI á la carte, TUI Bootsferien,TUI Camper und ltur.
  • Nicht gültig für bereits bestehende Buchungen
  • Buchungszeitraum: 09.09.2020 bis 31.10.2020
  • Reisezeitraum: ab sofort bis 31.10.2021

Im Falle einer Umbuchung:

  • Bis 14 Tage vor Anreise (letzter Umbuchungstag 16.10.2021) bis 31.10.2021 gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeit.
  • Nicht gültig für X-TUI, Fly & Mix, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, Reisen mit Linienflügen, airtours cruises, TUI Bootsferien, Veranstaltungstickets, TUI CAMPER, TUI à la carte, Wolters Reisen, TUICruises, GULET und TUI Villas.
  • Reisezeitraum: bis einschließlich 31.10.2021
  • Buchungszeitraum: 09.09.2020 - 31.10.2020
  • Der neue Reisepreis muss mindestens 50 % des alten Reisepreises betragen.

Kommt es zu einer Reisewarnung, sagt TUI die gebuchten Reisen selbstverständlich ab und legt Ihnen ein Reiseguthaben an, dass Sie bei der nächsten Buchung mit einem Extra-Guthaben einlösen oder sich auszahlen lassen können. Für Anreisen ab 01.11.2021 gelten unverändert die in Ihrem Reisevertrag angegebenen Umbuchungs- und Stornobedingungen, sofern es keine Reisebeschränkungen seitens des Auswärtigen Amtes gibt (siehe Informationen des Auswärtigen Amtes).

 
Kostenlose Umbuchung- bzw. Stornierung von Reisen, die zwischen dem 14.5. bis 31.07.2020 gebucht wurden

Für alle Reisen (Anreisezeitraum bis einschließlich 31.10.2021), die zwischen dem 14.5. und 31.07.2020 bei TUI gebucht wurden, bieten wir Ihnen eine kostenlose Umbuchungs- bzw. Stornomöglichkeit. Sollten Sie Ihre Reise nicht antreten wollen, können Sie Ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren.

Bedingungen:

  • Gültig für alle TUI Deutschland und airtours Neubuchungen (Pauschalreisen inkl. Charterflug, Unterkunft, Rundreisen)
  • Nicht gültig für Reisen mit Linienflügen, X-TUI, L'TUR, Fly & Mix, TUI Bootsferien, TUI Cruises, TUI Camper, Wolters Reisen, TUI Villas, GULET, TUI Ticket Shop, non refundable rates, airtours cruises Veranstaltungstickets, ltur und TUI à la carte
  • Buchungszeitraum: vom 14.05. bis 31.07.2020
  • Reisezeitraum: ab sofort bis 31.10.2021
  • bei einer späteren Stornierung gelten die Stornogebühren laut TUI Reisebedingungen
  • Für Anreisen ab 01.11.2021 gelten unverändert die in Ihrem Reisevertrag angegebenen Umbuchungs- und Stornobedingungen, sofern es keine Reisebeschränkungen seitens des Auswärtigen Amtes gibt (siehe Informationen des Auswärtigen Amtes).

 

TUI-Stornobedingungen

  • Wenn Sie jetzt buchen, haben Sie eine 3tägige kostenlose Stornomöglichkeit.
  • Für alle TUI- oder airtours-Reisen, die zwischen dem 14.05. und dem 31.07.2020 gebucht wurden, gilt eine kostenlose Umbuchungs- bzw. Stornomöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise.

Bedingungen, um 14 Tage vor Abreise kostenlos zu stornieren:

  • gültig für alle TUI und airtours Neubuchungen (Paket inkl. Charterflug + Unterkunft + Rundreisen) vom 14.05.2020 bis 31.07.2020
  • nicht gültig für XTUI, Fly & Mix, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, Reisen mit Linienflügen, airtours cruises, TUI Bootsferien, TUI CAMPER, Veranstaltungstickets, TUI à la carte, Wolters Reisen, TUI Cruises und TUI Villas.
  • Reisezeitraum: bis 31.10.2021
  • bei einer späteren Stornierung gelten die Stornogebühren laut TUI Reisebedingungen

 

Allgemeine Informationen zu Reisen trotz Reisewarnung
Die Bundesregierung bestätigt, dass eine Reisewarnung kein Reiseverbot ist, so dass gebuchte Reisen wie geplant angetreten werden können. Daher startet TUI im Oktober mit Reisen auf die Kanaren und nach Tirol: Alle Kunden mit Anreisen auf die Kanarischen Inseln und nach Tirol im Zeitraum 03. bis 31.10.2020 haben jetzt die Wahl: Umbuchung/Stornierung oder Durchführung ihrer bereits gebuchten Reise. Somit erhalten Sie die Möglichkeit ihre Reise anzutreten.
Bitte beachten Sie unsere besonderen Hinweise für Reisen in Risikogebiete: Falls Sie sich für die Buchung in ein vom Auswärtigen Amt definiertes Risikogebiet aufgrund der Covid-19-Pandemie entschieden haben, beachten Sie bitte, dass sich hierdurch die Wahrscheinlichkeit von Quarantänemaßnahmen in und/oder nach ihrem Urlaub erhöht. Bei einem Urlaub mit der TUI gehen Sie auf Nummer sicher, denn TUI bietet Ihnen den größtmöglichen Schutz vor Infektionen. Dafür haben wir neue Standards bei Hygiene, Schutz und Sicherheit sowohl an Bord unserer Flugzeuge als auch in den Hotels, Reisebüros und während der Ausflüge entwickelt. Alle bei TUI buchbaren Hotels haben zugesichert, die empfohlenen Hygienestandards einzuhalten. ​

 

Weitere Reiseveranstalter:
Informationen zu den Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen weiterer Reiseveranstalter entnehmen Sie bitte den aktuellen Webseiten der Veranstalter.

 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus allgemein sowie Reisehinweise finden Sie hier:

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

kompetente Ansprechpartner - hohe Reiseerfahrung

unsere Mitarbeiter im Service Center sind geschulte Experten in Sachen Urlaub und kennen die Welt. 

günstige Preise - immer tagesaktuell

ob Lastminute, Frühbucher- oder Aktionspreis - unsere Angebote sind attraktiv und günstig.

große Auswahl – an Veranstaltern und Hotels weltweit

wählen Sie aus über 30 Veranstaltermarken mit über 100.000 Hotels und Ferienwohnungen.

sichere Buchung – wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst

SSL-zertifiziert, transparent und schnell. Wir arbeiten nach der neuesten EU-Datenschutz-Richtlinie (DSGVO).